Häufig gestellte Fragen & Hilfe (FAQ)

MillionenBücher.at ist ein österreichischer Buchshop, der sich auf den Online-Verkauf von Büchern spezialisiert hat. Als reiner "Bücher"-Onlineshop können Sie bei uns Bücher, Hörbücher und eBooks kaufen.

Bestellung

  • Wählen Sie ein Produkt

    Wenn Sie ein Produkt gefunden haben und dieses bestellen möchten, klicken Sie einfach auf den Button "In den Warenkorb", welcher sich auf der Detailseite des Produkts befindet. Das ausgewählte Produkt ist dann automatisch in Ihrem Warenkorb.

  • Warenkorb befüllen

    In Ihrem persönlichen Warenkorb finden Sie alle von Ihnen ausgewählten Produkte. Sie können weitere Produkte hinzufügen, die Anzahl der einzelnen Produkte ändern oder Produkte entfernen.

  • Zahlart angeben

    Wählen Sie nun eine der möglichen Bezahlmöglichkeiten aus. Es stehen Ihnen neben Kreditkartenzahlungen, Bankomatkartenzahlung auch Banküberweisungen zur Verfügung. Siehe auch Bezahlmöglichkeiten

  • Bestellübersicht

    Nun haben Sie die Möglichkeit Ihre Bestellung nochmals zu kontrollieren und gegebenenfalls auch zu ändern.

  • Bestellung abschicken - FERTIG!

    Wenn alles passt, klicken Sie auf "Kaufen". Ihre Bestellung wird dann von uns schnellstmöglich bearbeitet.

Versand und Lieferung

  • Wie lange dauert der Versand?

    Der Versand Ihrer Bestellung hängt vom Zeitpunkt Ihrer Bestellung ab. In der Regel 1 bis 4 Werktage. Siehe auch Lieferung & Versand.

  • Wie viel kostet der Versand?

    Bestellungen ab EUR 20,- Einkaufswert sind versandkostenfrei. Bei Bestellungen unter EUR 20,- Warenwert fallen  EUR 3,- Versandkosten an.

Bezahlung

  • Bezahlmöglichkeiten

    VISA, MasterCard, Bankomatkarte (MAESTRO) und Banküberweisung (Sofortüberweisung)

  • Sicherheit

    Auf MillionenBücher.at bieten wir nur bekannte und seriöse Zahlungsmöglichkeiten an. Im Rahmen des Bestellprozesses werden Sie auf die Website des Zahlungsdienstleisters SIX Payment Services (Austria) GmbH, weitergeleitet. Dort können Sie Ihre vertraute Zahlungsart auswählen: Kreditkarte (VISA oder MasterCard), Bankomatkarte (MAESTRO) oder Banküberweisung (Sofortüberweisung). Ihre Zugangsdaten bzw. Kartennummern geben Sie direkt beim Zahlungsdienstleister ein. Somit werden Ihre Daten nicht auf unseren Servern eingegeben bzw. gespeichert. Bezüglich Sicherheit Ihrer Daten siehe auch Bezahlmöglichkeiten.

Kundenkonto

  • Warum brauchen Sie ein Kundenkonto?

    Damit wir Ihre Bestellungen schnell und einfach bearbeiten können, geben Sie bitte einmalig alle notwendigen Informationen für eine Bestellung an. Nach erfolgreicher Registrierung haben Sie die Möglichkeit über Ihr persönliches, passwortgeschütztes Kundenkonto Bestellungen durchführen.

  • Wer kann ein Kundenkonto anlegen?

    Jeder der mindestens 18 Jahre alt ist, kann ein Kundenkonto anlegen. Jüngere Personen brauchen die Zustimmung der Erziehungsberechtigten.

  • Funktionen Ihres persönlichen Kundenkontos

    Sie können sich jederzeit über "Mein Konto" einloggen, Ihre Bestellungen sowie Ihre persönlichen Daten (Logindaten, Rechnungsadresse, Lieferadresse) einsehen und bearbeiten.

Rücktritt/Rücksendung

  • Kann man vom Vertrag zurücktreten und wie lange?

    Als Verbraucher im Sinne der Verbraucherschutzbestimmungen haben Sie das grundsätzliche Recht, von jedem Vertrag aus dem MillionenBücher-Webshop binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen zurückzutreten. Den genauen Ablauf und die notwendigen Schritte finden Sie auch in § 10 der AGBs.

  • Wie ist der Ablauf einer Rücksendung?

    1) Rücktrittserklärung abgeben.
    2) Melden Sie sich mit Ihren Zugangsdaten in Ihrem Kundenkonto an.
    3) Unter "Meine Bestellungen" finden Sie Ihre Bestellübersicht.
    4) Lieferschein (Rücksendeschein) ausfüllen und beilegen.
    5) Rücksende-Etikett ausdrucken.
    6) Original verpackte Ware ausreichend frankieren und an die im Lieferschein (bzw. Rücksendeetikett) angegebene Adresse schicken.

  • Rücktrittserklärung

    Wenn Sie von einem Vertrag zurücktreten möchten, müssen Sie MillionenBücher mittels einer eindeutigen Erklärung (zB per Brief, oder Email) über Ihren Entschluss zum Vertragsrücktritt informieren. Sie können dafür auch das im Anhang zu den AGB stehende Muster-Widerrufsformular verwenden.

  • Login - Meine Bestellungen

    Melden Sie sich mit Ihren Zugangsdaten bei Ihrem Kundenkonto an. Klicken Sie auf "Meine Bestellungen" und wählen Sie die entsprechende Bestellung aus. Geben Sie bitte pro Artikel einen Grund für Ihre Rücksendung an.

  • Lieferschein (Rücksendeschein) beilegen.

    Um Reklamationen zuordnen zu können, benötigen wir unbedingt den von Ihnen ausgefüllten Rücksendeschein! Drucken Sie sich den Rücksendeschein einfach in Ihrem Kundenkonto aus. Alternativ können Sie auch den Rücksendeschein am Ende Ihres Lieferscheins verwenden.

    Bitte legen Sie den Rücksendeschein unbedingt Ihrer Rücksendung bei und senden ihn mit der original verpackten Ware (bitte ausreichend frankieren) an die im Rücksendeschein angegebene Adresse.

  • Rücksende-Etikett ausdrucken.

    Sie haben die Möglichkeit über Ihr Benutzerkonto ein Rücksende-Etikett mit der Rücksendeadresse auszudrucken. Ansonsten verwenden Sie bitte die am Lieferschein angegebene Rücksendeadresse.

  • Rücksendung ausreichend frankieren.

    Beachten Sie, Ihre Rücksendung ausreichend zu frankieren!

    Alle Waren, die Sie auf diese Weise an MillionenBücher retournieren, müssen sich grundsätzlich in demselben Zustand und in derselben Verpackung befinden, in dem/der Sie diese erhalten haben. Siehe auch § 10 AGB

Über eBooks

  • Was ist ein eBook? In welchem Format erhalte ich dieses?

    Ein eBook ist meist die elektronische Ausgabe eines physischen Buches. Es gibt aber auch Titel, die nur als eBook erscheinen. eBooks können je nach Verlag in den Formaten ePub und/oder pdf angeboten werden. Das epub-Format ist ein international anerkannter Standard für eBooks. Bitte beachten Sie bei eBooks, dass es sich zum Teil um kopiergeschützte Dokumente handeln kann.

  • Können eBooks ausgedruckt werden?

    Bei eBooks handelt es sich wie bei gedruckten Büchern um urheberrechtlich geschützte Werke. Sie können deshalb oft weder kopiert noch ausgedruckt werden.
    Sind die eBooks mit dem sogenannten harten Adobe DRM geschützt, können sie meist nicht ausgedruckt werden. Es gibt aber auch Verlage, die das vollständige oder das auszugsweise Ausdrucken erlauben. Genaue Informationen darüber finden Sie beispielsweise in Ihrer Adobe Digital Editions Lesesoftware.

  • Brauche ich einen eBook Reader, um ein eBook lesen zu können?

    Nein, eBooks können Sie auch ganz einfach auf Ihrem Computer, z.B. auf einem Laptop lesen. Mit einem eBook Reader haben Sie aber die Möglichkeit, Ihre eBooks überall mit hin zu nehmen und auf augenschonende Weise auch lange Passagen ermüdungsfrei zu lesen.

  • Welche Software benötige ich, um eBooks herunterladen zu können?

    Zum Download von eBooks benötigen Sie eine Lesesoftware, beispielsweise die kostenlose Software Adobe Digital Editions (ADE). Mithilfe der ADE Software kann sichergestellt werden, dass die Nutzungsrechte der eBooks gewahrt bleiben.

    Adobe Digital Editions können Sie gratis herunterladen. Sie können eBooks auf Ihrem Computer, aber auch mit einer anderen DRM-fähigen Lesesoftware wie Sony Reader for PC verwalten und von Ihrem Computer auf den Reader übertragen.

  • Wie öffne ich ein eBook in Reader for PC/Mac?

    1. acsm-Datei: Wenn Ihnen nach Klicken auf 'Download' oder 'Jetzt herunterladen' eine acsm-Datei angezeigt wird, klicken Sie auf den Punkt 'Öffnen mit' und wählen die Lesesoftware Reader (TM) for PC/Mac aus. Das Leseprogramm öffnet sich nun mit dem gewünschten Titel.

    2. ePub-Datei: Wenn Ihnen nach Klicken auf 'Download' oder 'Jetzt herunterladen' eine ePub-Datei angezeigt wird, ist es wichtig, dass Sie die Datei nicht über den Punkt 'Öffnen mit' in der Lesesoftware öffnen, da der Titel auf diesem Weg nicht dauerhaft in die Bibliothek übertragen wird. Wählen Sie unbedingt zunächst 'Datei speichern' und benennen Sie diese entsprechend. Anschließend können Sie die Datei in Reader (TM) for PC/Mac importieren. Wählen Sie dazu in der Bibliotheksansicht 'Datei', 'Dateien importieren' und klicken Sie die zuvor gespeicherte Datei an und wählen 'Öffnen'. Die Datei wird nun in die Bibliothek importiert und steht dort dauerhaft bereit.

  • Ich habe bereits einen Adobe Reader oder Adobe Acrobat auf meinem Computer installiert. Brauche ich dann überhaupt Adobe Digital Editions?

    Ja, um sich DRM-geschützte eBooks auf dem Computer anzeigen zu lassen, benötigen Sie eine Lesesoftware wie Adobe Digital Editions. Adobe Digital Editions wurde speziell für die Anzeige und Verwaltung von eBooks entwickelt und stellt Anwendern eine übersichtliche und intuitive Leseumgebung zur Verfügung.

  • Kann ich eBooks im epub-Format auch auf andere Computer kopieren oder weitergeben?

    Es ist nicht möglich, DRM-geschützte eBooks z.B. als E-Mail Anhang oder per USB-Speicherstick auf andere Rechner zu kopieren, da sie gegen illegale Vervielfältigung geschützt sind. Mithilfe eines DRM-Schutzes (Digital Rights Management) sichern sich die Buchverlage gegen Raubkopien ab.

    Allerdings können Sie mithilfe der Software Adobe Digital Editions und Ihrer Adobe ID Ihre eBooks auf mehreren Computern lesen. Hierzu müssen Sie sich nur kurz anmelden, damit sichergestellt ist, dass Sie wirklich der rechtmäßige Besitzer dieses eBooks sind. Sie können bis zu sechs PCs und andere verschiedene Geräte (Reader, Smartphones, Tablets...) aktivieren.

  • Schritt 2: Erstellen einer Adobe ID

    Zum Lesen von eBooks, die mit dem Adobe DRM geschützt wurden, müssen Sie Ihren Computer und Ihre Lesegeräte mit einer Adobe ID registrieren (DRM = Digital Rights Management = digitales Rechtemanagement). Dies können Sie kostenlos und innerhalb weniger Minuten unter "Erstellen einer Adobe ID online" auf der Adobe Internetseite tun. Dazu werden lediglich Ihr Name, Ihr Land und eine E-Mail-Adresse benötigt. Nach Abschluss der Registrierung ist Ihre E-Mail-Adresse Ihre Adobe ID.

Download von eBooks

  • So funktioniert's

    Dieser Leitfaden erklärt Ihnen Schritt für Schritt, wie Sie Ihren PC mit Ihrem eBook Reader verbinden und neue eBooks kaufen und laden können. Machen Sie Ihren Computer und Ihren eBook Reader bereit zum Lesen von eBooks mit oder ohne DRM.

    1. Installieren der Software zum Lesen und Verwalten Ihrer eBooks
    2. Autorisierung des eBook Readers
    3. Laden eines eBooks auf Ihren Computer
    4. Übertragen eines eBooks von Ihrem Computer auf Ihren eBook Reade

  • Schritt 1: Installation einer Lesesoftware

    Zum Lesen Ihrer eBooks benötigen Sie eine Lesesoftware. Laden Sie sich beispielsweise die kostenlose Software von der Adobe Website Adobe Digital Editions herunter.

  • Schritt 2: Autorisierung des eBook Reader

    Sollten Sie auch einen eBook Reader besitzen, autorisieren Sie diesen ebenfalls, damit Sie darauf Ihre DRM-geschützten eBooks lesen können. Sobald Sie Ihren Reader per USB-Kabel an Ihren schon autorisierten Computer anschließen und Adobe Digital Editions öffnen, werden Sie von der Software gefragt, ob Sie das "Gerät autorisieren" und mit Ihrer Adobe ID verknüpfen wollen. Wenn Sie diesen Schritt auslassen, können Sie eBooks, die mit einem Adobe DRM versehen sind, nicht auf Ihren eBook Reader übertragen.

  • Schritt 3: Herunterladen eines eBooks aus dem Online-Shop

    Um das eBook herunter zu laden, gehen Sie in Ihr Kundenkonto und klicken auf den "Download"-Button.

    a) Sie erhalten eine ePub-Datei:
    Wenn Sie ein eBook erworben haben, welches ein Wasserzeichen oder keinen Kopierschutz besitzt, wird dieses beim Klick auf "Download" direkt als ePub-Datei ausgeliefert. In diesem Fall ist es wichtig, dass Sie die Datei nicht über den Punkt "Öffnen mit" in der Lesesoftware öffnen, da der Titel auf diesem Weg nicht dauerhaft in die Bibliothek übertragen wird. Stattdessen wählen Sie zunächst "Speichern" und legen Sie die Datei in einem beliebigen Verzeichnis ab (hierbei sollten Sie die Datei umbenennen, da die Datei sonst nur eine Nummer/Buchstabenkombination aufweist. Auch sollte der Browser so eingestellt sein, dass er nachfragt, wo auf dem PC gespeichert werden soll). Im Anschluss kann die Datei über die jeweilige Lesesoftware importiert werden.

    b) Sie erhalten eine acsm-Datei:
    Wenn Sie DRM-geschützte eBooks erworben haben, werden diese zunächst als acsm-Datei an Sie ausgeliefert. Wenn Sie diese erhalten, öffnen Sie die Datei z.B. mit "Adobe Digital Editions" oder "Reader for PC/Mac". Beim ersten Mal erscheint ein Pop-Up, in das Sie bitte Ihre "Adobe ID" (meist E-Mail-Adresse) und Ihr Passwort eingeben. Das eBook wird automatisch heruntergeladen und gleich in Ihrer Standardbibliothek gespeichert. Die acsm-Datei hinterlegt dort Ihre "Adobe ID"

  • Schritt 4: Übertragung eines eBooks auf Ihren eBook Reader

    1. Öffnen Sie Adobe Digital Editions oder eine geeignete Lesesoftware auf Ihrem Computer und verbinden Sie Ihren eBook Reader mit Ihrem Computer.

    2. Die Lesesoftware erkennt den Reader automatisch. Sie müssen die Autorisationsanfrage mit "Ok" bestätigen. Wenn Computer und Reader schon mit derselben Adobe ID autorisiert sind, entfällt diese Anfrage. Ihr Reader erscheint in der Bibliotheksansicht der Lesesoftware als kleines Symbol, bei Adobe Digital Editions in der linken Navigation.

    3. Halten Sie die linke Maustaste gedrückt und ziehen Sie das eBook, das Sie übertragen möchten, auf das Reader Symbol auf der linken Seite der Adobe Digital Editions. Das eBook wird nun übertragen, dieser Vorgang kann einige Sekunden in Anspruch nehmen. Trennen Sie danach den eBook Reader sachgemäß von Ihrem Computer. Nun können Sie Ihr eBook auf Ihrem eBook Reader lesen!