García Márquez, Gabriel

Leben, um davon zu erzählen

Taschenbuch
€ 13,40 inkl. gesetzl. MwSt. sofort lieferbar

Produktbeschreibung

Am Anfang dieses Erinnerungsbuches steht eine Reise, die Gabriel García Márquez 1950 mit seiner Mutter unternimmt, um das Haus der Familie in Aracataca zu verkaufen. Der junge Mann sieht, riecht und erinnert sich. Seine karibische Kindheit kehrt wieder, die Flussfahrten, die Sümpfe, der Großvater vor dem Rasierspiegel, die Großmutter mit ihren Geistergeschichten. Auf einer verlassenen Bahnstation liest er das Wort »Macondo«. Der zukünftige Name eines literarischen Weltortes in >Hundert Jahre Einsamkeit

Portrait

Gabriel García Márquez, geboren 1927 in Aracataca, Kolumbien, gilt als einer der bedeutendsten und erfolgreichsten Schriftsteller der Welt. 1982 erhielt er den Nobelpreis für Literatur für seine Werke, »in denen sich das Phantastische und das Realistische […] vereinen, die Leben und Konflikt eines Kontinents widerspiegeln«. Gabriel García Márquez hat ein umfangreiches erzählerisches und journalistisches Werk vorgelegt. Er starb am 17. April 2014 in Mexiko City.

Das Werk von Gabriel García Márquez ist bei Kiepenheuer & Witsch und im Fischer Taschenbuch lieferbar. Literaturpreise: Nobelpreis für Literatur (1982)

Produktdetails

  • Einband: Taschenbuch
  • Seitenzahl: 875
  • Erscheinungsdatum: 19.02.2015
  • Sprache: Deutsch
  • EAN: 9783596520596
  • Verlag: FISCHER Taschenbuch
  • Maße (L/B/H): 144/90/32 mm
  • Gewicht: 317 g

Das könnte Ihnen auch gefallen