Milberg, Axel

Düsternbrook

Buch (Kunststoff o. Leinen)
€ 22,70 inkl. gesetzl. MwSt. sofort lieferbar
Auch erhältlich als:

Portrait

Axel Milberg, geboren 1956 in Kiel-Düsternbrook, machte sein Abitur an der Kieler Gelehrtenschule, träumte früh schon von einem Leben als Schauspieler, begann aber zunächst in Kiel, dann in München Literatur und Philosophie zu studieren. Nebenbei arbeitete er als Stadtführer, Paketsortierer und Aufnahmeleiter und wurde zu seiner Überraschung auf der Otto Falckenberg Schule aufgenommen. Zu Beginn des dritten Jahres kam er ins Ensemble der Münchner Kammerspiele und arbeitete dort mit den Regisseuren Dorn, Wendt, Langhoff, Lang, Zadek, Griem, Steckel in großen Theaterproduktionen, die auf zahlreichen Gastspielen und Festivals zu sehen waren. Ab Ende der Achtzigerjahre spielte er auch fürs Kino und Fernsehen, unter anderem in »Nach fünf im Urwald«, »Feuchtgebiete«, »Der Campus«, »Es geschah am helllichten Tag«, »Rossini« und »Jahrestage". Klaus Borowski ist der Kieler Tatortermittler, den er mit Empathie und Instinkt interpretiert.

Privat lebt der Vater von zwei Söhnen mit seiner Frau Judith in München.

Produktdetails

  • Einband: Buch (Kunststoff o. Leinen)
  • Seitenzahl: 283
  • Erscheinungsdatum: 02.05.2019
  • Sprache: Deutsch
  • EAN: 9783492059480
  • Verlag: Piper
  • Maße (L/B/H): 211/133/35 mm
  • Gewicht: 482 g

Das könnte Ihnen auch gefallen