Zichner, Diana

Bei Diana Zichner wurde die Diagnose Hashimoto-Thyreoiditis bereits 2009 gestellt. Doch schon Jahre zuvor plagten sie die starken Symptome der Erkrankung und eine extreme Müdigkeit, die ihr das Leben schwer machten. Und trotz der Erleichterung, nach Jahren der Suche endlich einen Namen für ihre Erkrankung zu haben, brauchte sie noch lange Zeit, viel Kraft und einige Umwege, um endlich eine dauerhafte Besserung zu erzielen. "Mein eigener holpriger Weg mit Hashimoto hat mich dazu bewegt, eine Ausbildung zur Ganzheitlichen Ernährungsberaterin zu machen. Ich möchte all meine Erfahrungen und mein Wissen rund um Hashimoto professionell an Betroffene weitergeben und ihnen zu einem beschwerdefreien Leben mit der Autoimmunerkrankung verhelfen." Heute lebt Diana Zichner mit ihrem Mann und ihren beiden Söhnen in der Nähe von Köln. Sie ist auf Ernährungsberatung bei Hashimoto spezialisiert und betreibt den Blog hashimotounddiespeckröllchen.de.