Vidala, Keff

Kerfala Vidala wurde in Kinshasa, Demokratische Republik Kongo geboren. Mit neun Jahren floh er nach Deutschland.

Nachdem er die Grundschule trotz einiger Schwierigkeiten bewältigte, besuchte er die Theodor-Heuss-Hauptschule in Herten und erwarb erfolgreich seinen Abschluss.

Sein erstes Buch mit dem Titel -Bis die Liebe uns findet- erschien im September 2016. Der junge Autor finanzierte und verlegte sein Buch aus eigener Kraft, nachdem ihm 36 Verlage eine Absage erteilten. Dennoch wurden seine Bücher so erfolgreich, dass sein Ratgeber -5 Räume- schließlich Platz 21 der SPIEGEL-Bestsellerliste erreichte.
Er beabsichtigt, im Jahr 2020 seine Bücher auch in anderen Sprachen zu veröffentlichen.