Schmid, Martina

Achim Käflein lebt in Freiburg im Breisgau und arbeitet seit 1985 als selbstständiger Photodesigner. Neben seinen Aufträgen aus Bereichen der Industrie, Forschung und Wissenschaft, sowie Tourismus, gehobener Hotellerie und Gastronomie sowie der Lebensmittelbranche, fotografiert er für renommierte Verlage Bildbände und Kalender. Seit 12 Jahren publiziert er zudem ausgesuchte Themen in Form besonderes aufwendig produzierter Bücher in der eigenen Edition. Zahlreiche seiner ca. 80 Bildbände erhielten Preise und Auszeichnungen. Darunter den World Cookbook Award für das beste Kochbuch. 2015 gewann er den deutschen Preis für Wissenschaftsfotografie für seine künstlerische, ästhetische Bildsprache bei der Visualisierung aufwendiger, technischer Themen. Die Vielschichtigkeit des Tangos, die innere und äußere Anmut, die sinnliche, erotische Ausstrahlung, aber auch die Dynamik, der Fluss und die Harmonie der gemeinsamen Umarmung und Bewegung eines Tanzpaares, faszinierten den Photodesigner, der für Wochen in die pulsierende Tango Welt von Buenos Aires eingetaucht ist und dabei nahe, berührende und außergewöhnliche Photographien geschaffen hat.
Martina Schmid - die Freiburger Journalistin tanzt selbst seit mehr als 20 Jahren Tango. Während dieser Zeit ist sie oft nach Buenos Aires gereist, hat viele Monate in der Stadt gelebt, die dortige Tango-Szene erkundet, aber auch andere Landesteile Argentiniens für sich entdeckt. Als Redakteurin im SWR-Studio Freiburg hat sie die Veranstaltungsreihe "TangoNacht im Funk" ins Leben gerufen. Eine Kombination aus Live-Konzert mit anschließender Milonga. Aus dieser Reihe sind etliche CD-Produktionen unterschiedlichster Orchester hervorgegangen. Auch als Reporterin hat sich die Autorin mit dem Thema Tango in zahlreichen Beiträgen, Sendungen und Moderationen intensiv auseinandergesetzt.

Werke von Schmid, Martina