Kapff, Gerhard von

Sibylle von Kapff, Jahrgang 1967, ist eigentlich gelernte Krankenschwester, hat aber bereits journalistisch gearbeitet. Schon oft stand sie ihrem Mann Gerhard bei Buchprojekten als Fotografin, Lektorin und Ideengeberin zur Seite. Als sich die Gelegenheit ergab, bei diesem »111-Orte«-Buch als Autorin mitzuwirken, war sie sofort dabei.

Gerhard von Kapff, Jahrgang 1964, wohnt mit seiner Frau Sibylle und seinen beiden Jungs in Ingolstadt. Er ist Mitautor des Bandes »111 Orte in Ingolstadt und im Altmühltal, die man gesehen haben muss« und anderer Bücher zum Thema Reisen. Hauptberuflich ist er Redakteur der Tageszeitung Donaukurier in der Redaktion Eichstätt.