Knecht, Doris

Doris Knecht geboren in Vorarlberg, ist Kolumnistin («Standard», «Falter») und Schriftstellerin. Ihr erster Roman, «Gruber geht» (2011), war fu¿r den Deutschen Buchpreis nominiert und wurde fu¿rs Kino verfilmt. Zuletzt erschienen die vielgelobten Romane «Wald» (2015) und «Alles u¿ber Beziehungen» (2017); letzterer wurde fu¿r den Österreichischen Buchpreis nominiert. Doris Knecht lebt in Wien und im Waldviertel.