Geiger, Arno

Arno Geiger, geboren 1968 in Bregenz, wuchs in Wolfurt/Vorarlberg auf. Er studierte Deutsche Philologie, Alte Geschichte und vergleichende Literaturwissenschaft in Innsbruck und Wien.

1997 debütierte Arno Geiger mit dem Roman >Kleine Schule des KarussellfahrensIrrlichterloh<. erhielt er den new yorker abraham-woursell- award f>Schöne FreundeEs geht uns gut<. wurde ihm der johann peter hebel-preis verliehen literaturpreis konrad-adenauer-stiftung. erschienen erz mit dem titel>Anna nicht vergessenAlles über SallyDer alte König in seinem ExilSelbstporträt mit Flusspferd<. f den roman>Unter der Drachenwand

Arno Geiger lebt in Wolfurt und Wien.